Georg Arnold Bad, Dresden

ETFE-Folienkissendach

Technische / allgemeine Informationen:

Konstruktion: ETFE-Folienkissendach 
Größe / m²: 1.400
Auftraggeber: Dresdner Bäder GmbH
Montage: November / Dezember 2016

Projektbeschreibung

Das Georg-Arnold-Bad ist zwar keine SIE, aber mit 22 Jahren eine der ältesten ETFE-Folienkissendach-Konstruktionen in Deutschland, deshalb erschien uns der Begriff „alte Dame“ passend. Das Team Temme // Obermeier wurde beauftragt, das vorhandenen ETFE-Folienkissendach zu sanieren. Dies beinhaltete neben dem teilweisen Ersatz von ETFE-Folienkissen vor allem den Austausch der kompletten Luftversorgungsanlage. Aufgrund der im Bad vorherrschenden hohen chlorhaltigen Luftfeuchtigkeit und der extremen UV-Bestrahlung war dies dringend notwendig. Das sehr erfahrene Service- und Montageteam von Temme // Obermeier ertüchtigte neben dem Austausch einzelner Komponenten auch alle Anschlüsse, Ventile und Leitungen, die auf UV- und Chlorwasserbeständigkeit ausgelegt sind, und konnte trotz Winterwetter-Verhältnisse die Sanierung pünktlich abschließen.