Freizeitbad Alfeld

ETFE-Atriumdach

Technische / allgemeine Informationen:

Konstruktion: ETFE-Atriumdach
Größe / m²: 160
Architekt: Dr. Krieger Architektur- und Ingenieurbüro, Velbert
Bauherr: Stadt Alfeld/Leine
Montage: 2010

Projektbeschreibung

Der Neubau des Freizeitbades Alfeld war an sich schon ein Highlight – sollte es doch ein großes verfahrbares Dach erhalten. Auch wenn man sich nicht an ein ganzheitliches ETFE-Dach traute, konnte Temme // Obermeier doch mit einem 160 m² Oberlicht aus ETFE-Folienkissen überzeigen. Diese einfache Konstruktion zeigt wieder mal worauf es bei einem ETFE Dach ankommt – Licht, Leichtigkeit und perfekte Innenraumakustik.