Neue Freiluftbühne in Meppen

Formschöne Membrankonstruktion

Die PTFE/Glas-Membrankonstruktion überdacht eine Fläche von knapp 2.200 m² und schützt damit die Darsteller und bis zu 35.000 Besucher im Jahr vor Regen und Sonne.
Temme // Obermeier hat das von der Stadt Meppen beauftragte Freiluftdach erfolgreich fertiggestellt. Um eine wohlgeformte Dachkonstruktion zu erhalten, ist das formschöne und ausdrucksstarke Material der PTFE/Glasgewebe eingesetzt worden. Diese Überdachung zeichnet sich durch eine "weiche" Form aus und garantiert eine optimale Akustik und einen blendfreien Tageslichteinfall.