Allianz Arena München

Wartung der ETFE-Kissen und Innendecke

Technische / allgemeine Informationen:

Konstruktion: Wartung der ETFE-Kissen und Innendecke
Größe / m²: 66.500 (Fassaden- und Dachfläche)
Architekt: Herzog & de Meuron
Bauherr: Allianz Arena München Stadion GmbH
Montage: Wartung seit November 2008

Projektbeschreibung

Eines der weltweiten Vorzeige-Bauwerke der ETFE Technologie – nicht nur für Fußballfans, sondern auch für Architekten und Bauherren ein Ausdruck für den sportlichen Geist, für innovative Stadien und Bautechnologien – die Allianz Arena. Die weltweit zu den größten Membranhüllen zählende Konstruktion besteht komplett aus rombenförmigen ETFE Folienkissen, die von innen mit Licht effektvoll in den Farben rot, blau und weiß beleuchtet werden können. Unsere Vorgängerfirma hat diese Membranhülle konzeptioniert und realisiert. Temme // Obermeier selbst entwickelte in Folge ein ausgeklügeltes Wartungskonzept für die Membranhülle sowie für die Innendecke aus PU-beschichtetem Glasfasergewebe. Aktuell hält bei der Allianz Arena der Fortschritt Einzug und es erfolgt im Auftrag des Eigentümers FC Bayern München eine umweltorientierte Umplanung des gesamten Bauwerks.