Projekt Lister Dreieck schreitet voran!

Der Bau des Atriumdaches beim Projekt Lister Dreieck schreitet voran!

Die Dachflächen des Atriums sind mit den Membranen versehen worden. Insgesamt erhielt das Atrium vier Dreiecksflächen, die ein wiederum in einem Dreieck angeordnet sind und den zukünftigen Deutsche Bahn Innenhofkomplex bedecken werden. Ausgeführt wurde diese Überdachung mit einer leichten ETFE-Folienkissenkonstruktion, die aus drei Folienlagen und einer Punkte-Bedruckung besteht.

Es stehen noch die kleineren Restarbeiten wie Rinnen für die Wasserführung etc. aus, so dass abzusehen ist, wann die gesamte Baumaßnahme seitens Temme // Obermeier abgeschlossen ist!