15 m hohe Pyramide in Niedersachsen

Neues Verwaltungs-, Labor und Feuerwehrgebäude mit einer gut 15 Meter hohen, pyramidenförmigen Kuppel geplant.

Das erfahrene Team von Temme // Obermeier wird diese besondere Kuppelform mit einer ETFE-Folienkissen ausführen und so zu einem besonders gestalterischen Element verhelfen. Durch die Ausführung dieser transparenten ETFE-Folie wird sichergestellt, dass das darunterliegende Atrium durch einfallendes Tageslicht ein besonderes Raumerlebnis erhält. Es ist zudem beabsichtigt, dass sich die Membran-Kuppel farblich illuminieren lässt. Durch diese Art der Ausführung wird dem BP-Gebäudekomplex von weitem ein ansprechendes Augenmerk verliehen. Temme // Obermeier setzt alle seine Energie in die Umsetzung dieses besonderen Membranauftrages und seine bereits jetzt abzeichnenden Herausforderungen!