Der Allrounder aus Polyestergewebe

Im Membranbau sind PVC-beschichtete Polyestergewebe eine der am häufigsten eingesetzten Werkstoffe. Die Beschichtung des Polyestergewebes erfolgt aus Gründen des Schutzes der Fasern gegen UV-Licht, Umwelteinflüsse und Feuchtigkeit. Die Beschichtung macht das Gewebe wasserdicht und verschweißbar.

PVC-beschichtetes Polyestergewebe (Polyvinylchlorid-Polyester) ermöglicht interessante Varianten im textilen Bauen und hat sich im Laufe der Jahre zu einem wichtigen Bestandteil der Membran-Architektur entwickelt. Dies ist teilweise sicherlich durch den günstigen Preis bedingt, hauptsächlich jedoch dürfte die hervorragende Qualität und Vielseitigkeit des Materials entscheidend dazu beigetragen haben. PVC/PES ist beständig gegen Witterungseinflüsse und durch den Schutzlack bekommt die Oberfläche zusätzlich antiadhäsive Eigenschaften: dies bewirkt, dass das Material besonders in den ersten Jahren kaum schmutzanfällig ist und sich gut reinigen lässt. Durch die hohe Reißfestigkeit und die hohe Flexibilität ist PVC/PES in den verschiedensten Bereichen einsetzbar.

Membrankonstruktion dieser Art werden von von Temme // Obermeier immer aus hochwertigem Gewebe führender europäischer Weber und Beschichter hergestellt. Aufgrund dieser ausgezeichneten Eigenschaften benötigt das Material kaum Wartung.

Einsatzorte von PVC-beschichtetem Polyestergewebe

Häufig wird das langlebige Polyestergewebe für Fassaden- bzw. Dachkonstruktionen für Bauten wie Sportarenen, Einkaufszentren und Busbahnhöfe und Flughafenterminals verwendet.. Ein weiterer Einsatzzweck ist vor allem der Messe- und Innenausbau, da das Material sehr flexibel und hervorragend zum Bedrucken geeignet ist Je nach Einsatzbereich und klimatischen Bedingungen hat PVC/PES eine Lebensdauer von mehr als 20 Jahren. Die hohe Flexibilität, die gute UV- und Witterungsbeständigkeit und die hohe Lichtdurchlässigkeit ermöglichen interessante architektonische Anwendungen. Temme // Obermeier berät Sie zu den zahlreichen Möglichkeiten kompetent und zielgerichtet und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen die für Ihre Anforderung passende Materialspezifikation.